Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Oktober 2016

Das Fest: 1 Jahr Green Events Hamburg (GEHH)

27. Oktober 2016 von 19:00
Fundbureau, Stresemannstraße 114
Hamburg, 22769
+ Google Karte

Nach den ersten 12 Monaten seines Bestehens will das GEHH-Netzwerk ein erstes Resümee ziehen, weiter in Sachen grüne Veranstaltungen netzwerken und feiern. Dafür sind alle Mitglieder, Partner und Neugierige am 27. Oktober 2016 ab 19 Uhr in das Fundbureau (Stresemannstrasse 114) eingeladen.

Mehr erfahren »

Dezember 2016

ebam Business Akademie-Seminar: Greenevents: Einsatz, Ziel und Wirkung von Greenevents (Hamburg)

11. Dezember 2016
ebam Akademie Hamburg, Randstraße 7
Hamburg, 22525
+ Google Karte

Die ebam Akademie bietet praxisorientierte Aus- und Weiterbildungen für die Musik-, Medien- und Veranstaltungsbranche. Branchenübergreifende Bildungsangebote vervollständigen das Kursangebot. Über die Weiterbildungen hinaus haben Sie auch in einigen Bereichen die Möglichkeit, sich auf Berufe mit IHK-Abschluss vorbereiten zu lassen. Aber auch kurze, kompakte Seminare, die Spezialwissen zu Einzelthemen vermitteln, gehören zum Angebot der Akademie. Die Referenten stammen allesamt aus der Praxis. Neben der Wissensvermittlung gibt es zusätzlich auch die Chance, Netzwerke zu erweitern und zu intensivieren.

Mehr erfahren »

ClubMob #2 – Feiern fürs Klima // 120 Minuten-Party

13. Dezember 2016 von 19:00 bis 23:30
Monkeys Music Club, Barnerstr. 16
Hamburg, 22765
+ Google Karte
EUR5

Am 24.11. heißt es zum ersten Mal: Tanz Deinen Club grün!

Zum Auftakt der CLUBMOB-Partyreihe in Hamburg liefert Beauty & the Beats mit seinem Hochfrequenz-Mash-Up-Set dafür die nötige musikalische Firepower. Mit HipPopElectroIndieFunk-Sounds lässt der DJ in 120 Minuten Beats und Genres, Musikkultur und Party auf der Tanzfläche des Monkeys Music Club nahtlos ineinander übergehen. Dabei heraus kommt ein bedingungslos tanzbares Konzept, das um Punkt 23.00 Uhr in einem fulminanten Konfetti-Regen seinen Abschluss findet.

Mehr erfahren »

Februar 2017

greenmeetings und events Konferenz 2017

13. Februar 2017 bis 14. Februar 2017
Waiblingen, An der Talaue 4
Waiblingen, 71334 Deutschland
+ Google Karte

Die 4. greenmeetings und events Konferenz findet am 13. Und 14. Februar 2017 im Bürgerzentrum Waiblingen statt. Seit 2009 geben die Initiatoren, EVVC und GCB, die Möglichkeit, sich auf der Konferenz mit über 400 Teilnehmern im Bereich des nachhaltigen Veranstaltungsmanagements auszutauschen.

Mehr erfahren »

März 2017

Green Events Hamburg Barcamp #2

3. März 2017 von 10:00 bis 14:00
Morgenwelt GmbH, Stresemannstraße 375, 22761 Hamburg, Stresemannstraße 375
Hamburg, 22761
+ Google Karte

WANN?  Freitag, 3. März 2017, Beginn: 10 Uhr, Ende: 14 Uhr.    WO?  Morgenwelt GmbH, Stresemannstraße 375, 22761 Hamburg   WAS?  Insgesamt werden bis zu sechs verschiedene Themen-Sessions (jeweils 60 Minuten) möglich sein. Anmeldungen von Sessiongebern erbitten wir bis zum 17. Februar 2017 an: kontakt@greenevents.hamburg   WAS IST EIN BARCAMP? Wikipedia sagt dazu: "Ein Barcamp (häufig auch BarCamp, Unkonferenz, Ad-hoc-Nicht-Konferenz) ist eine offene Tagung mit offenen Workshops, deren Inhalte und Ablauf von den Teilnehmern zu Beginn der Tagung selbst entwickelt und im weiteren Verlauf gestaltet werden. Barcamps dienen dem inhaltlichen Austausch…

Mehr erfahren »

ClubMob #3 • Feiern für’s Klima • 120-Minuten-Party

23. März 2017 von 20:30 bis 23:00
Monkeys Music Club, Barnerstr. 16
Hamburg, 22765
+ Google Karte
EUR5

Am 24.11. heißt es zum ersten Mal: Tanz Deinen Club grün!

Zum Auftakt der CLUBMOB-Partyreihe in Hamburg liefert Beauty & the Beats mit seinem Hochfrequenz-Mash-Up-Set dafür die nötige musikalische Firepower. Mit HipPopElectroIndieFunk-Sounds lässt der DJ in 120 Minuten Beats und Genres, Musikkultur und Party auf der Tanzfläche des Monkeys Music Club nahtlos ineinander übergehen. Dabei heraus kommt ein bedingungslos tanzbares Konzept, das um Punkt 23.00 Uhr in einem fulminanten Konfetti-Regen seinen Abschluss findet.

Mehr erfahren »

November 2017

Wie werden Events in Hamburg nachhaltiger?

7. November 2017 von 19:00 bis 22:00
Markthalle Hamburg, Klosterwall 11
Hamburg, 20095 Deutschland
+ Google Karte
frei

GREEN EVENTS HAMBURG Netzwerk erörtert mit Jens Kerstan (Senator für Umwelt und Energie), Handelskammer-Präses Tobias Bergmann, Medienunternehmer Frank Otto und weiteren Gästen Zukunftschancen für öko-soziale Veranstaltungen Anlässlich des zweijährigen Bestehens von GREEN EVENTS HAMBURG (GEHH) lädt das Netzwerk am 07. November in die Markthalle am Klosterwall 11 zur Diskussionsveranstaltung. Mit dem Senator Jens Kerstan (Umwelt und Energie), Handelskammer-Präses Tobias Bergmann, Medienunternehmer Frank Otto, Mike Keller (Markthalle), Katja Roth (fritz kola) und Helen Schepers (GEHH) wird der Status-Quo und künftige Ziele…

Mehr erfahren »

April 2018

GREEN EVENTS HAMBURG Barcamp #3

1. April 2018 bis 30. April 2018
tba

Für den April 2018 planen wir aktuell das Barcamp #3. Weitere Informationen werden Zeitnah über die GEHH Kanäle veröffentlicht.

Mehr erfahren »

Mai 2018

Entzweiflung – Wie sieht die Veranstaltung von morgen aus? – Eine Zukunftswerkstatt

7. Mai 2018 von 14:00 bis 20:00
Markthalle Hamburg, Klosterwall 11
Hamburg, 20095 Deutschland
+ Google Karte

Liebe Freundinnen und Freunde, das Netzwerk Green Events Hamburg setzt sich seit zwei Jahren für zukunftsfähigere Veranstaltungen in Hamburg ein. Wir haben bislang auf Barcamps in die Stadt hineingehört und Fragen gestellt wie: welche Erwartungen an Veranstaltungen bestehen, wer möchte das Thema Nachhaltigkeit umsetzen und wie weit können wir gehen? Wir haben Projekte, wie ein Festival ohne Strom, aus der Traufe gehoben und unsere Struktur definiert. Jetzt ist es an der Zeit mit der Stadt zu gestalten. Wir wollen nichts…

Mehr erfahren »

Green Events goes Futur 2

26. Mai 2018 von 14:00 bis 20:00
Elbpark Entenwerder

Um 17 Uhr findet die Gesprächsführung zu den Themen Gastro/Recycling/Umweltreporting statt. Kommt einfach bei unserem Stand in der Sponsoringecke vorbei.   Die Idee des Futur2-Festivals kam Björn Hansen und Jochen Bader auf einem unserer BarCamps. Ein wirklich rundum zukunftsfähiges Off-Grid-Festival sollte es werden. Das Organisationsteam des Futur 2 hat dementsprechend jeden Strohhalm, jegliche Stromversorgung, jedes Mobilitätsangebot einmal überdacht. Das Ergebnis könnt ihr mit uns erleben.  Wir bieten Führungen und Gespräche zu vier verschiedenen Themen an, zu denen ihr euch gerne…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren