Damit Ihr im „Siegel-Dschungel“ klar seht, haben wir die wichtigsten Siegel bzw. Label hier aufgeführt und kurz erklärt. Das wird euch bei der Identifizierung „ökologischer“ und „fairer“ Produkte und Dienstleister unterstützen.

  • Alle
  • Kritisch zu betrachtende Siegel
  • Siegel für Ausstattungs- & Einrichtungsgegenstände
  • Siegel für Bekleidung
  • Siegel für Hotels
  • Siegel für Kosmetik
  • Siegel für Lebensmittel
  • Siegel für Papierwaren
  • Siegel für Stromanbieter
  • Siegel für Technische Geräte

Followfish

Wofür steht das Siegel? Gegründet wurde followfish im Jahr 2007 in Friedrichshafen am Bodensee vom Team der fish & more GmbH Heute ist followfish ein Team von rund 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie ein Netzwerk von nachhaltig wirtschaftenden Fischern und Bio-Fischzüchtern rund um den Erdball Kaum eine Marke/Bewegung hat den Markt die letzten Jahre so…

Grüner Strom Label

Wofür steht das Siegel? kennzeichnet Strom aus regenerativen Energiequellen Förderung von Ökostrom-Anlagen strenge Kriterien an die Umweltverträglichkeit der Anlagen zur Stromerzeugung Wer vergibt das Siegel? Vergeben durch den Verein Grüner Strom Label e. V. Weitere Informationen: www.gruenerstromlabel.de

Epeat

Wofür steht das Siegel? kennzeichnet Technische Produkte die einen umweltschonenden Lebenszyklus durchlaufen Reduktion giftiger Materialien bei der Herstellung niedriger Energieverbrauch Wer vergibt das Siegel? Vergeben durch die Umwelt Organisation Green Electronics Council. Weitere Informationen: http://www.epeat.net/

Internationaler Herstellerverband gegen Tierversuche in der Kosmetik (IHTK)

Wofür steht das Siegel? Das Label „Hase mit schützender Hand“ wird dem Kosmetikhersteller erst dann verliehen, wenn dieser jeden einzelnen Rohstoff mit Lieferantenangabe unabhängig vom Deutschen Tierschutzbund e.V., Bonn hat überprüfen lassen Keine Tierversuche für Entwicklung und Herstellung der Endprodukte durchgeführt werden Keine Rohstoffe verarbeitet werden, die nach dem Stichtag 1.1.1979 im Tierversuch getestet wurden…

Biokreis

Wofür steht das Siegel? Der Biokreis entstand 1979 aus einer Verbraucherbewegung im ostbayerischen Passau heraus Als viertgrößter Anbauverband in Deutschland verbindet der Biokreis ökologisch wirtschaftende Landwirte und Lebensmittelverarbeiter sowie ernährungsbewusste Verbraucher Bundesweit nutzen knapp 1.000 Landwirte das Biokreis-Siegel Ziel ist es, in überschaubaren Regionen Netzwerke zwischen  Landwirten und Verarbeitern zu knüpfen und zu fördern und so die ursprünglich bäuerliche Landwirtschaft auf…

Deutsches staatliches Bio-Siegel nach EG-Ökoverordnung

Wofür steht das Siegel? Als eines der wohl bekanntesten Siegel für Lebensmittel in Deutschland steht das Bio-Siegel für Zutaten, die zu mindestens 95 % aus ökologischen Anbau bestehen Es orientiert sich an den EU-Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau, d.h. zum Beispiel: keine Anwendung von Gentechnik kein Pflanzenschutz mit chemisch-synthetischen Mitteln, Anbau wenig anfälliger Sorten in…

Der Blaue Engel

Wofür steht das Siegel? Ältestes und erstes umweltbezogenes Kennzeichen der Welt für Produkte und Dienstleistungen Kennzeichnet Produkte die Ressourcen, Wasser, Gesundheit und das Klima schützen Aspekte, wie der sparsame Einsatz von Rohstoffen bei der Herstellung und beim Gebrauch, eine lange Lebensdauer und nachhaltige Entsorgung, haben eine hohe Bedeutung Ausgezeichnet werden Produkte und Dienstleistungen, die in…

Bioland

Wofür steht das Siegel? Bioland ist der bedeutendste Verband für ökologischen Landbau in Deutschland Im engen Austausch mit Wissenschaft und Forschung treibt Bioland die nachhaltige Landwirtschaft und Ernährung der Gesellschaft mit voran über 6.800 Landwirte Gärtner, Imker und Winzer verpflichten sich nach den Bioland-Richtlinien zu wirtschaften über 1.000 Partner wie Bäcker, Molkereien und Brauereien verarbeiten…

Öko Control

Wofür steht das Siegel? Die Öko-Control Gesellschaft ist eine Tochtergesellschaft des Europäischen Verbands ökologischer Einrichtungshäuser e.V., in dem sich etwa 50 ökologisch engagierte Möbelhändler zusammengeschlossen haben Kein staatliches Siegel, sondern Selbstverpflichtung des europäischen Verbandes ökologischer Einrichtungshäuser Nur Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen, synthetische Anteile nur erlaubt wenn auf Grund mangelnder Alternative nicht vermeidbar Holz aus nachhaltiger…

Energy Star

Wofür steht das Siegel? kennzeichnet energiesparende Bürogeräte z.B. PCs, Drucker, Bildschirme, Scanner steht für eine Norm, die jeder umweltbewusste Hersteller erfüllen möchte Wer vergibt das Siegel? Vergeben durch die Umweltbehörde der USA (EPA) Weitere Inormationen: www.eu-energystar.org/de

Ecovin

Wofür steht das Siegel? Seit seiner Gründung 1985 steht der größte Verband ökologisch arbeitender Weingüter für mehr als die Erzeugung guter Weine ECOVIN-Mitglieder identifizieren sich mit Artenvielfalt, dem Respekt vor der Natur, mit Sinnhaftigkeit und Ästhetik Die Produkte, die das Warenzeichen ECOVIN tragen, garantieren durch strenge, ständig aktualisierte Richtlinien besondere Qualität und ökologische Konsequenz Ökowinzer…

Bundesverband Naturkost Naturwaren

Wofür steht das Siegel? Der BNN ist ein Verband von Verarbeitern, Inverkehrbringern, Groß- und Einzelhändlern von ökologischen Lebensmitteln in Deutschland und Europa Naturkostfachgeschäfte, die Mitglied im BNN sind, lassen regelmäßig ihr Sortiment unter die Lupe nehmen Bei der Kontrolle wird geprüft, ob die angebotenen Waren den Sortimentsrichtlinien des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. entsprechen. Lebensmittel sind…

CosmeBio

Wofür steht das Siegel? Französisches Label für Bio-Naturkosmetik Mindestens 95% der gesamten Inhaltsstoffe müssen natürlichen Ursprungs sein Mindestes 95% der gesamten pflanzlichen Stoffe müssen aus biologischem Anbau stammen Emissionsarme  Herstellung und Verarbeitung Gentechnikfrei Keine Tierversuche Produkte petrochemischen Ursprungs, wie z.B. Paraffin oder Silikon, ethoxylierte oder glycolierte Produkte (PEG, usw.) und die Mehrheit synthetischer Konservierungs-stoffe wie…

Cradle to Cradle

Wofür steht das Siegel? Kennzeichnet Produkte die oder deren Bestandteile komplett wiederverwertet werden können Entlastung der Umwelt Wer vergibt das Siegel? Vergeben durch die EPEA International. Weitere Informationen: www.epea.com/de

ok-Power

Wofür steht das Siegel? kennzeichnet Strom aus erneuerbaren Energiequellen Verfolgt das Ziel die Verbraucher und den Umweltschutz zu fördern fördert den Ausbau erneuerbarer Energie Wer vergibt das Siegel? Vergeben durch den Verein EnergieVision e.V. Weitere Informationen: www.ok-power.de

Rainforest Alliance

Wofür steht das Siegel? Rainforest Alliance ist eine internationale Umweltschutzorganisation Für Produkte die in den Tropen angebaut werden: Kaffe, Kakao, Bananen, Zitrusfrüchte, Blumen, Grünpflanzen und zunehmend Tee SmartWood für Forstwirtschaft Produkte im Lebensmittelhandel und der Gastronomie Zertifiziert Produkte zum Beispiel für Tschibo, Chiquita, Kraft Food, Nestlé, Unilever und Kaffeeprodukte für McDonalds Kritisch zu betrachtende Punkte: keine…

UTZ zertifiziert

Wofür steht das Siegel? Nachhaltiger Anbau bessere Zukunftsaussichten für Farmer Umwelt und Ressourcen schonend Kritisch zu betrachtende Punkte: „Industrienahes Greenwashing Siegel“? Arbeitet mit großen Konzernen zusammen (IKEA, Nestlé, McDonalds) Mindestpreis und Vorfinanzierung der Ernte nicht vorhanden Wer vergibt das Siegel? Vergeben durch das UTZ-Zertifizierungsprogramm Weitere Informationen: www.utzcertified.org/de

Viabono

Wofür steht das Siegel? kennzeichnet Klima- und Umweltschonende Reisen Klimafreundliche Hotels werden veröffentlicht Wer vergibt das Siegel? Vergeben durch Viabono GmbH. Weitere Information: http://www.viabono.de/

DGNB – Deutsches Gütesiegel Nachhaltiges Bauen

Wofür steht das Siegel? kennzeichnet nachhaltige Gebäude die Gebäude werden anhand von rund 40 Kriterien auf ihre Nachhaltigkeit bewertet, wie z.B. Thermischer Komfort, Barrierefreiheit und Schallschutz Wer vergibt das Siegel? Vergeben von der Deutschen Gesellschaft Nachhaltiges Bauen e.V. Weitere Informationen: www.dgnb.de

Veganblume

Wofür steht das Siegel? Produkte die mit der Veganblume gekennzeichnet sind, sind garantiert vegan. Sowohl Produkt, als auch Produktionsprozess sind tierbestandteil- und tierversuchsfrei. Umwelt- und Klimaschonend Wer vergibt das Siegel? Vergeben durch Vegan Society England Weitere Informationen: www.vegansociety.com

Demeter

Wofür steht das Siegel? Demeter Betriebe arbeiten biologisch-dynamisch, d. h. sie arbeiten auf der Grundlage anthroposophischer und wissenschaftlicher Menschen- und Naturerkenntnis. Die Erde verstehen sie als lebendigen Organismus geistigen Ursprunges Demeter steht für Produkte der Biologisch-Dynamischen Wirtschaftsweise. Diese älteste ökologische Form der Landbewirtschaftung geht auf Impulse von Rudolf Steiner zurück Biodynamisch gilt inzwischen als die…

IFOAM

Wofür steht das Siegel? IFOAM verbindet, als eine übergeordnete Organisation, die „biologische Welt“ Ihr Ziel ist es weltweit eine Akzeptanz des sozialen, ökologischen und ökonomischen Ansatzes der Nachhaltigkeit zu schaffen Großer Verfechter zurück zur Bio- Landwirtschaft Wer vergibt das Siegel? Vergeben durch IFOAM (International Federation of Agriculture Movements) Weitere Informationen: www.ifoam.org

FSC

Wofür steht das Siegel? Das FSC Siegel kennzeichnet zertifizierte Waldwirtschaft, die ökologisch angepasst, sozial förderlich und wirtschaftlich rentabel ist Einige Kernelementen des deutschen FSC-Standards sind: Keine Kahlschläge, gefährdete Tier- und Pflanzenarten werden berücksichtigt, kein Einsatz von gentechnisch manipulierten Organismen, nicht-standortheimische Baumarten können nur zu einem Umfang von 20% des Bestockungsziel aktiv eingebracht werden Wer vergibt…

Gäa e.V.

Wofür steht das Siegel? Die Gäa-Richtlinien für Erzeuger und Verarbeiter sind seit ihrer Entstehung Ende der 80er Jahre Spiegelbild einer modernen ökologischen Landwirtschaft Die Gäa Richtlinien gehören zu den strengsten in Deutschland und gehen in ihren Vorgaben weit über die EG-Öko- Verordnung hinaus Gäa ist ein vielfältiger Verband, dem Landwirte, Verarbeiter und Handelsfirmen angeschlossen sind…

Fairtrade

Wofür steht das Siegel? Ökonomie, Ökologie und Soziales sind die drei Säulen der Fairtrade- Standards Der Fairtrade-Preis: Produzenten sollen einen Preis für ihre Rohstoffe bekommen, der ihnen hilft, die Kosten einer nachhaltigen Produktion zu decken. Die Fairtrade-Prämie: Die Fairtrade-Prämie bietet den Produzentenorganisationen die Möglichkeit in gemeinsame Projekte aus Bereichen wie Bildung, Gesundheit oder Infrastruktur zu…

Keimling – kompostierbar

Wofür steht das Siegel? Der Keimling kennzeichnet Produkte, die aus biologisch abbaubaren Werkstoffen bestehen und kompostierbar sind Bei den eingesetzten Rohstoffen handelt es sich entweder um nachwachsende Rohstoffe wie Stärke, Zucker oder Pflanzenöle oder um fossile Rohstoffe (z. B. Erdöl) Das gesamte Produkt – mitsamt seinen Farben, Etiketten etc.- muss vollständig biologisch abbaubar und kompostierbar…

Marine Stewardship Council (MSC)

Wofür steht das Siegel? Der MSC (Marine Stewardship Council) ist eine internationale, unabhängige und gemeinnützige Organisation Der MSC-Umweltstandard für nachhaltige Fischerei basiert auf den Kriterien für nachhaltige Fischerei, die gemeinsam mit über 200 weltweit tätigen Experten aus Wissenschaft, Fischereiindustrie und Umweltorganisationen entwickelt wurden Das blaue MSC-Siegel genießt weltweit Vertrauen und ist das bekannteste Umweltsiegel für Fisch und Meeresfrüchte aus…

Biopark

Wofür steht das Siegel? 1991 gründeten engagierte Landwirte und Wissenschaftler in Mecklenburg-Vorpommern den Biopark-Verband Ihr Konzept: Landwirtschaft und Naturschutz in Einklang bringen, ökonomische und ökologische Anliegen verbinden und die ländlichen Regionen wirtschaftlich und sozial stärken Über 700 Landwirte, Fleischer, Bäcker, Mühlen, Molkereien, Händler und Gastronomen arbeiten heute nach den strengen Richtlinien des ökologischen Anbauverbandes Ihre…

Ecoland

Wofür steht das Siegel? Ecoland ist eine weltweit tätige Vereinigung für die Entwicklung des ökologischen Landbaus Sie stehen für Bewahrung der Schöpfung, Erhaltung der ökologischen Biodiversität, Friedensarbeit mit respektvoller Begegnung der Kulturen, Internationales Netzwerk der Regionen, Widerstand gegen Gentechnik, von Bauern für Bauern, Farmers Rights, Ethisch vertretbares und nachhaltiges Wirtschaften, Fairer Handel mit Abnahmegarantie Ecoland…

Safe

Wofür steht das Siegel? Kontrollprogramm für delfinsicheren Thunfischfang Kritisch zu betrachtende Punkte: Nachhaltigkeit und Selektivität der eingesetzten Fangmethoden spielen keine Rolle Kann durchaus in größerem Umfang andere Beifänge verursacht haben oder aus überfischten Beständen stammen Wer vergibt das Siegel? Vergeben durch das International Mentoring Program (IMP/SAFE), ein Programm des amerikanische Earth Island Institute(EII), in Deutschland kontrolliert…

EU-Energieeffizienzklasse

Wofür steht das Siegel? kennzeichnet den Energieverbrauch verschiedener Güter (Geräte,Gebäude,Autos) geförderten Absatz von besonders energiesparenden Elektrogeräten in der EU wichtige Hilfe bei der Kaufentscheidung, durch Information der Energieeffizienz Hersteller von Elektrogroßgeräten sind verpflichtet das Energieeffizienz Label anzubringen Wer vergibt das Siegel? Vergeben durch das europäische Energielabel Weitere Informationen: www.newenergylabel.com

Neuform

Wofür steht das Siegel? Im Reformhaus wird vegetarische Kompetenz groß geschrieben Das neuform-Logo mit den drei Giebeln reicht in die Zeit der Gründung zurück. Es symbolisiert die wichtigsten Bewegungen Anfang des 20. Jahrhunderts: die Lebensreform, die Bodenreform und die Kleiderreform Mit dem Zusatz „Qualität“ belegt es die Qualität der Produkte, die einen anspruchsvollen Richtlinienkatalog erfüllen Es…

Humane Cosmetics Standard (HCS)

Wofür steht das Siegel? Das Endprodukt wurde nicht an Tieren getestet Die Inhaltsstoffe wurden nicht an Tieren getestet Die Zulieferbetriebe testen die Inhaltsstoffe nicht an Tieren Die Firma wird streng überprüft und muss jedes Jahr die Angaben bestätigen Die Firma legt einen Stichtag fest, ab dem keine Tierversuche für Inhaltsstoffe mehr durchgeführt worden sein dürfen.…

PEFC

Wofür steht das Siegel? kennzeichnet eine nachhaltige Waldbewirtschaftung zertifizierte Produktherstellung von Papier und Holz, welche durch unabhängige Gutachter kontrolliert werden dass die Wälder geschützt und erhalten bleiben Wer vergibt das Siegel? Vergeben durch den Verein PEFC Deutschland e.V. Weitere Informationen: pefc.de

natureplus

Wofür steht das Siegel? natureplus ist das internationale Qualitätszeichen für nachhaltige und qualitativ hochstehende Baustoffe, Bauprodukte und Einrichtungsgegenstände Produkte, die dieses Label tragen, sind für die Gesundheit unbedenklich, sind umweltgerecht hergestellt und funktionell einwandfrei natureplus wird nur an Bau- und Wohnprodukte vergeben, die zu 85 % aus nachwachsenden und/oder mineralischen Rohstoffen bestehen Fördert Bau- und…

Pro Planet

Wofür steht das Siegel? Nachhaltigere Produkte der REWE Group REWE, Penny, toom Lebensmittel Papier Farbe Weniger Belastung für Umwelt und Gesellschaft während der Herstellung Weniger Belastung bei Verarbeitung oder Verwendung Umweltschutz Sozialverträglichkeit Kritisch zu betrachtende Punkte: hilft nur eingeschränkt als Orientierung Lebensmittel ohne Kennzeichnung können genauso gut sein Wer vergibt das Siegel? Vergeben durch die Rewe Group…

Rugmark

Wofür steht das Siegel? Bekämpfung von Kinderarbeit in der Teppichindustrie keine Beschäftigung von Kindern unter 14 Jahre erwachsene Mitarbeiter bekommen den Mindestlohn Wer vergibt das Siegel? Vergeben durch die Rugmark Foundation. Weitere Informationen: http://www.rugmarkindia.org/Rugmark/index.htm

Global Organic Textile Standard (GOTS)

Wofür steht das Siegel? Nachhaltige Herstellung, Konfektion, Verpackung, Kennzeichnung, Handel, Vertrieb und Produktion von Textilien Soziale Mindeststandards Internationales  Siegel min. 90% müssen aus Naturfasern bestehen 70% aus Bio-Anbau Jährliche Vor-Ort-Inspektionen Zertifizierung von Verarbeitungsbetrieben, Herstellern und Händlern Die Global Organic Textile Standard International Working Group (IWG) besteht aus vier Mitgliedsorganisationen: Internationaler Verband der Naturtextilwirtschaft (IVN), Deutschland…

Neuland

Wofür steht das Siegel? NEULAND – Verein für tiergerechte und umweltschonende Nutztierhaltung e.V.“ mit Sitz in Bonn wurde 1988 gegründet. Der Verein hat die inhaltlichen und organisatorischen Voraussetzungen geschaffen, um NEULAND als ein eigenständiges Markenfleischprogramm aufzubauen Ziel ist, eine soziale, qualitätsorientierte, tiergerechte und umweltschonende Tierhaltung mit hoher Glaubwürdigkeit und Transparenz auf bäuerlichen Betrieben zu praktizieren…

IVN BEST-Siegel

Wofür steht das Siegel? Derzeit der Standard mit den höchsten Ansprüchen an textile Ökologie und zeigt das im Augenblick maximale, realisierbare Niveau auf Minimierung und Überwachung von Abfall und Umweltbelastungen und Pläne für Fälle von Abfall- und Verschmutzungsvorfällen Sparsamen Umgang mit Wasser und Energie Minimalen Verwendung von Chemikalien und ihrer korrekten Entsorgung 100% Naturfasern Kontrolliert…

Naturland

Wofür steht das Siegel? Naturland fördert den Ökologischen Landbau weltweit und ist mit über 53.000 Bauern einer der größten ökologischen Anbauverbände Als zukunftsorientierter Verband gehören für Naturland Öko-Kompetenz und soziale Verantwortung zusammen Naturland Bauern und Verarbeiter arbeiten mit höchsten ökologischen Standards, die strenger sind als die des Bio-Siegels Ohne Gentechnik hochwertige Lebensmittel – zum Schutz…

Klimahotels

Wofür steht das Siegel? kennzeichnet Hotels, die ihre CO₂-Emissionen ökologisch und ökonomisch optimiert haben die Hotels haben ihren CO₂-Fußabdruck ermittelt und kompensieren den Rest des CO₂-Ausstoßes durch zertifizierte Projekte Wer vergibt das Siegel? Vergeben durch Viabono GmbH. Weitere Information: www.klima-hotels.de  

Bluesign

Wofür steht das Siegel? Der bluesign®-Standard ist ein “Input-Stream-Management-System”, das viele Aspekte von Umwelt, Gesundheit und Sicherheit entlang der textilen Herstellungskette abdeckt. Er soll auf auf fünf Grundprinzipien basieren: 1. Ressourcenproduktivität 2. Konsumentenschutz 3. Abluft 4. Abwasser 5. Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz Kritisch zu betrachtende Punkte: von Bluesign zertifizierte Kleidung enthielt teilweise Poly-und perflourierte Chemikalien…

IVN Naturleder-Siegel

Wofür steht das Siegel? Wie bei dem IVN-Zertifikat für Textilien ist es dem IVN bei den von ihm zertifizierten Lederprodukten wichtig, eine Qualität auf hohem technischem und ökologischem Niveau sicherzustellen Sinnvolle Einsparung von Ressourcen, Umwelt- und Gesundheitsschutz in der Produktion als auch während des Gebrauchs und die Gebrauchsfreundlichkeit zweistufige Kläranlage der Fabriken Tierhaut aus Fleischgewinnung –>…

Das Kork-Logo

Wofür steht das Siegel? 90% Naturkork ökologisch und humanverträglich produziert Umweltaspekte entlang des Produktionswegs werden berücksichtigt Wer vergibt das Siegel? Vergeben durch den Deutschen Kork-Verband e.V., ebenfalls Mitglied im Verband natureplus e.V. www.kork.de

Fairtrade Certified Cotton

Wofür steht das Siegel? Durch Fairtrade wird das Leben der Baumwoll-Bauernfamilien nachhaltig verbessert Der Fairtrade-Mindestpreis hilft den Bauern die Kosten einer nachhaltigen Produktion zu decken. Er richtet sich nach den verschiedenen Baumwoll-Qualitäten und Anbauregionen. Wenn der lokale Marktpreis über dem Fairtrade-Mindestpreis liegt, muss der höhere Preis bezahlt werden. Der Fairtrade-Mindestpreis für Bio-Baumwolle ist höher, als…

TÜV-Siegel

Wofür steht das Siegel? zertifiziert Stromprodukte aus erneuerbaren Energien mit mindestens 25% Neuanlagenanteil fördert den Ausbau regenerativen Energie Wer vergibt das Siegel? Vergeben durch die TÜV SÜD Industrie Service GmbH Weitere Informationen: www.tuev-sued.de

Thönes Natur Verband

Wofür steht das Siegel? Einzigartiger Naturverbund seit 1988, aus Bauernhöfen, einer ganz anderen Schlachterei und Metzgern Es ist verantwortungsvolle Land- und Fleischwirtschaft, die auf nachhaltige Weise eine selten hohe Qualität erzeugt Achten auf besonders tierartgerechte Haltung und gute Fütterung, auf sorgfältig ausgewählten regionalen landwirtschaftlichen Betrieben Faire Bedingungen für die Menschen bei der Arbeit, die Tiere…

EcoControl

Wofür steht das Siegel? Mit dem eigenen Siegel EcoControl werden ökologische Rohstoffe auf Pflanzenbasis sowie verarbeitetes Pflanzenmaterial, das dann z.B. bei Reinigern zum Einsatz kommt, zertifiziert Es wird kontrolliert, ob die von einem Unternehmen selbst aufgestellten Qualitätskriterien erfüllt werden Wer vergibt das Siegel? Vergeben durch EcoControl Weitere Informationen: www.eco-control.com

Bio-Siegel der EU

Wofür steht das Siegel? Kennzeichnet Produkte, die gemäß der EU- Verordnung zum ökologischen Landbau hergestellt wurden, d.h.: Mindestens 95% der Inhaltsstoffe aus ökologischem Anbau Höchstens 0,9% der Inhaltsstoffe aus gentechnisch veränderten Rohstoffen Verantwortungsvolle Nutzung von Energie und natürlichen Ressourcen wie Wasser und Bodenfruchtbarkeit durch z.B. strenge Beschränkung von synthetischen Düngemitteln und chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmitteln und das…

Ökotex

Wofür steht das Siegel? Ziel ist es Gesundheit unbedenkliche Textilien kenntlich zu machen gesetzlich verbotene Substanzen wie krebserregende Farbstoffe in den Textilien, erhalten kein Siegel Wer vergibt das Siegel? Vergeben durch internationale Institute die der Internationalen Gemeinschaft für Forschung und Prüfung auf dem Gebiet der Textilökologie (OEKO-TEX) angehören Weitere Informationen: www.oeko-tex.com/de

TCO-Label

Wofür steht das Siegel? kennzeichnet technische Produkte die umweltschonend produziert werden desweiteren sind die Produkte besonders Ergonomisch und haben einen geringen Stromverbrauch Wer vergibt das Siegel? Vergeben durch Tjänstemännens Centralorganisation (TCO) Weitere Informationen: www.tcodevelopment.de

Euro Blume

Wofür steht das Siegel? kennzeichnet Produkte mit geringer Umweltverschmutzung die Produkte weisen eine geringe Gesundheitsbelastung aus Wer vergibt das Siegel? Vergeben durch die RAL gGmbH und das Umweltbundesamt. Weitere Informationen: http://www.eu-ecolabel.de/

Kontrollierte Natur-Kosmetik Bundesverband der Industrie- und Handelsunternehmen (BDIH)

Wofür steht das Siegel? Die Richtlinie des BDIH für Arzneimittel, Reformwaren, Nahrungsergänzungsmittel und Körperpflege stellt seit 2001 ein gängiges Instrument in der Beurteilung von Naturkosmetik dar Verwendung pflanzlicher Rohstoffe Kontrolliert-biologisch angebaut oder wild gesammelt In keiner Erzeugungs- oder Verarbeitungsphase sind Tierversuche erlaubt Jedoch sind Stoffe, die von Tieren produziert wurden (z.B. Milch oder Honig) erlaubt Erlaubt…

Flower-Label-Program

Wofür steht das Siegel? Gerechte Entlohnung in der Blumenindustrie Verbot von Kinder- und Zwangsarbeit Verbot hochgiftiger Pestizide Wer vergibt das Siegel? Vergeben durch die FLP e.V. Weitere Informationen: http://www.fairflowers.de/